Marktrelevanz

Die Marktrelevanz des Patents

Unter dem Punkt „Marktrelevanz“ wird eine Analyse des Marktes durchgeführt. Dabei müssen zwei Fälle unterschieden werden:

  • Im ersten Fall stellt das Patent eine Innovation, also eine Neuerung auf dem Markt dar. Hier wird der Markt der jeweiligen Branche untersucht, um beurteilen zu können, ob für das Patent ein Kundenbedarf existiert. Dazu wird der Markt auf konkurrierende Produkt- und Technologiealternativen hin untersucht, um die Chancen und Risiken des Patents einschätzen zu können.
  • Im zweiten Fall wird das patentierte Verfahren oder Produkt bereits am Markt verwendet und es wird überprüft, ob eine Rechtsverletzung vorliegt. Falls dies der Fall ist, steigert das den Wert eines Patentes.